Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden
Bild "Kurse und Seminare:GutAufgestellt.jpg"

Familien- und Systemaufstellungen



Was es ist:

Sie suchen die für Ihr Anliegen wichtigen Personen, Gefühle, Persönlichkeitsanteile o. ä. Stellvertreter aus der anwesenden Gruppe aus und stellen diese so hin, wie es Ihrem inneren Bild entspricht. Alternativ können sich die Stellvertreter frei bewegen.
So schauen Sie von außen auf Ihr Anliegen oder Problem und bekommen häufig ganz neue Perspektiven.

Was sind die Ziele:


Klarheit bekommen über verschiedene Fragestellungen zu den Themen Familie, Arbeit, Krankheit, Symptomen, persönliche Weiterentwicklung usw.

Wann werden sie eingesetzt:

Bei allen Fragenstellungen, bei denen Sie nicht weiterkommen, die Ihnen unklar sind oder die Sie sehr belasten.

Wie hoch sind die Kosten:


Ein Aufstellungsabend von 17 bis 20 Uhr (jeden 2. Mittwoch im Monat) kostet 30 Euro. Dabei ist dies unabhängig davon, ob Sie eine Aufstellung machen oder nicht. Die Erfahrung zeigt, dass auch Zuschauer sehr von den Aufstellungen profitieren.

Ein Aufstellungstag (samstags von 10 bis 18 Uhr) kostet 95 Euro, Partner / innen (verheiratet, befreundet) zahlen 150 Euro inklusive Getränke. Menschen mit geringem Einkommen können Sonderkonditionen vereinbaren.


Termine:


Aufstellungsabende 2018 (jeden 2. Mittwoch im Monat):
14.02., 14.03., 09.05., 13.06., 12.09., 10.10., 14.11., 12.12.

Aufstellungstage: werden noch bekannt gegeben




 

Die Nachricht wurde versendet.

Die Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Die E-Mailadresse ist nicht gültig.

Die Mailadresse für eine Kopie fehlt.

Die Antwort auf die Spamschutz-Frage war leider falsch.

Sie müssen mindestens 15 Sekunden warten, bis Sie Ihre Nachricht absenden dürfen.

Anmeldung zu einer Familien- und Systemaufstellung

 

*
*
*
Spamschutz: * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe ein.
Die Antwort ist falsch.
* Pflichtfeld