Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden
Bild "Kurse und Seminare:Entspannt.jpg"


Bild "ZertifikatAT.jpg"

Kassenanerkannte Kurse in Autogenem Training



Was es ist:


In einer bestimmten Reihenfolge wird den einzelnen Körperteilen und Organen Wärme / Schwere / Ruhe / Entspannung suggeriert bzw. vorgegeben. Zunächst gebe ich Ihnen die Reihenfolge und Formeln vor, im weiteren Verlauf üben Sie v. a. im Alltag „im Geiste“ selbst mit diesen Formeln.


Was sind die Ziele:


  • Die Fähigkeit, sich zu jeder Zeit und an jedem Ort entspannen zu können mit allen positiven Effekten, die damit verbunden sind.
  • Aktivierung der eigenen Selbstheilungs-kräfte.


Wann wird es eingesetzt:


  • bei Stress (verschiedene Stresssymptome), Alltagsstress
  • bei Prüfungen und Prüfungsängsten
  • bei sozialen Problemen wie sozialen Ängsten, Selbstwertproblemen u. ä.
  • bei Ein- und Durchschlafproblemen
  • bei Magen- und Darmproblemen, v. a. wenn sie stressbedingt sind
  • bei Problemen mit dem Blutdruck
  • bei Belastungen durch Schmerzzustände
  • bei Nervosität
  • bei Hyperaktivität


Wie hoch sind die Kosten:


100 Euro für 8 x 60 Minuten

Ich bin bei der zentralen Prüfstelle für Prävention als Kursleiterin zertifiziert.
Aus diesem Grund übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen einen Großteil der Kursgebühren.
Sie bekommen dafür von mir in der letzten Stunde eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei ihrer Krankenkasse einreichen können. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist die Teilnahme an sieben von acht Unterrichtsstunden.


Termine:


8 - Wochen - Kurs:
ab 15.01.18, immer Montags von 18 bis 19 Uhr, 8 Termine
ab 19.01.18, immer Freitags von 10 bis 11 Uhr (VHS Altenkirchen), 8 Termine
                    
Kompaktkurs:      
Auf Anfrage



 

Die Nachricht wurde versendet.

Die Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Die E-Mailadresse ist nicht gültig.

Die Mailadresse für eine Kopie fehlt.

Die Antwort auf die Spamschutz-Frage war leider falsch.

Sie müssen mindestens 15 Sekunden warten, bis Sie Ihre Nachricht absenden dürfen.

Anmeldung zu einem Kurs in Autogenem Training

 

*
*
*
Spamschutz: * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe ein.
Die Antwort ist falsch.
* Pflichtfeld



Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden
Bild "Kurse und Seminare:Locker.jpg"


Bild "ZertifikatPMR.jpg"

Kassenanerkannte Kurse in Progressiver Muskelentspannung



Was es ist:


In einer bestimmten Reihenfolge werden verschiedene Muskelgruppen erst an- und dann entspannt. Diese Entspannung wird bewusst wahrgenommen.


Was sind die Ziele:


  • Wahrnehmung und Senkung von Muskelanspannungen, dadurch ein verbessertes körperliches Empfinden sowie auch die Reduzierung von Unruhegefühlen, Stress oder Erregung.

  • Eine muskuläre Entspannung zu jeder Zeit und an jedem Ort herbeiführen zu können.


Wann wird es eingesetzt:


  • bei Stress (verschiedene Stresssymptome), Alltagsstress
  • beim Lernen (Prüfungen, Prüfungsängste)
  • bei Spannungskopfschmerzen
  • bei rheumatischen u. a. Schmerzen
  • bei Ein- und Durchschlafproblemen
  • bei Bluthochdruck
  • bei Nervosität
  • bei Hyperaktivität


Wie hoch sind die Kosten:


100 Euro für 8 x 60 Minuten

Ich bin bei der zentralen Prüfstelle für Prävention als Kursleiterin zertifiziert.
Aus diesem Grund übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen einen Großteil der Kursgebühren.
Sie bekommen dafür von mir in der letzten Stunde eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei ihrer Krankenkasse einreichen können. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist die Teilnahme an sieben von acht Unterrichtsstunden.

Termine:


8 - Wochen - Kurs:
ab 16.04.18, immer Montags von 18 bis 19 Uhr, 8 Termine

Kompaktkurs:
Auf Anfrage



 

Die Nachricht wurde versendet.

Die Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Die E-Mailadresse ist nicht gültig.

Die Mailadresse für eine Kopie fehlt.

Die Antwort auf die Spamschutz-Frage war leider falsch.

Sie müssen mindestens 15 Sekunden warten, bis Sie Ihre Nachricht absenden dürfen.

Anmeldung zu einem Kurs in Progressiver Muskelentspannung

 

*
*
*
Spamschutz: * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe ein.
Die Antwort ist falsch.
* Pflichtfeld